Borkum

Das Nordsee-Eiland Borkum ist eine der schönsten Inseln Ostfrieslands und bietet Besuchern, die beispielsweise von Emden übersetzen können, eine Reihe an sehenswerten Naturspektakeln. Wer Nordsee + Urlaub sucht, ist auf Borkum genau richtig.

Borkum
Borkum © steph-anie @photocase.de

Auf einer geführten Wanderung im Wattenmeer lernen Groß und Klein die reichhaltige Flora und Fauna dieses UNESCO-Weltnaturerbes kennen. Auch die Seehundbänke im Westen der Insel lassen sich zur richtigen Jahreszeit mit einem kundigen Führer oder vom Schiff aus entdecken. Wer jedoch lieber weniger feuchten Untergrund als das Wattenmeer bevorzugt, der kann Borkum auch mit einem geliehenen Fahrrad umrunden. Ganz ohne Anstrengung ist dies ebenso mit den mietbaren Segways möglich. Eine Inselrundfahrt mit der historischen Kleinbahn Borkums, die Touristen schnaufend über diesen Teil Frieslands befördert, gehört zudem schon fast zum Pflichtprogramm eines Besuchs. Natürlich werden auch Schiffsausflüge rund um die Insel sowie zu ihren sehenswerten Nachbarn Juist und Norderney angeboten.

Falls das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, so lässt sich auf der Nordseeinsel das Heimatmuseum besichtigen, das unter anderem einige riesige Walskelette ausstellt.